Foto-Frage-Freitag #7

Immer Freitag beantworte ich ein paar Fragen von Steffi.
Gestern auf dem Alles wird gut Abend habe ich sie sogar getroffen hihihihihi. Ich hab immer noch ein Grinsen im Gesicht. Aber hier meine Antworten:

1. Dein Bild der Woche? * 2. Was wirst du heute nicht machen? * 3. Was hat dich diese Woche überrascht? * 4. Wofür hattest du viel zu wenig Zeit? * 5. Mit wem oder was hast du schöner Weise viel Zeit verbracht?

p43_FFF#7_b2


1. Unsere Save The Date Karten sind eingetrudelt. Ein bisschen stanzen, schippeln und binden ist schon erledigt. Nur die Briefumschläge fehlen noch…

2. Cupcakes essen. Die gab’s nämlich gestern Abend schon.

3. Ich hab ein Ei poschiert ähh pochiert. Das erste Mal. Und es hat echt super geklappt.

4. Mich um meine Zukunft kümmern…

5. Das klingt jetzt vielleicht doof aber mit meinem Herd. Es wurde Marmelade und SirupseSirups, Sirupe (was bitte ist der Plural von Sirup….) gekocht. Mögt ihr Rezepte haben?!

So jetzt hol ich mir mal einen Kaffee und les mich durch eure Blogs. Hier gehts lang.

0 No time to comment?

6 thoughts on “Foto-Frage-Freitag #7

  1. Guten Morgen liebe Tobia,
    ich hab auch mal ein Ei poschiert – mehr sag ich nicht….;-)
    Siröpp ist glaub ich der Plural – gerne Rezepte!
    Liebe Grüße barbara

    1. haha ja genau so ist das! Danke ;-)
      Ich geh mal meine Siröppe-Rezepte sortieren.
      Häppy Weekend

  2. Jaaa wir wollen Rezepte von allem!!! Ich bin gar nicht so der grosse Eifan..schmeckt es pochiert besonders gut? Ich mag ja am allerliebsten Rührei..und das ist ja zum Glück auch am einfachsten zu machen ;)
    Hab ein tolles Wochenende!

    1. Na dann hau ich vielleicht noch ein paar Limonadenrezepte hinterher…
      Ich find ja Spiegelei am besten. Auf ner Stulle und die Welt ist in Ordnung. Wenn man flüssiges Ei mag ist pochiert wahrscheinlich toll. Ich habs aber ein Osterei werden lassen.
      Ein Sonnenwochenende wünsch ich

  3. Pochierte Eier wollte ich auch schon immer mal ausprobieren, aber angesichts der Tatsache, dass mir auch Spiegelei nicht immer gelingt, vielleicht eine gewagte Angelegenheit! Schönes Wochenende :)

    1. oh so schwer ist das gar nicht. Einfach das ei in eine Suppenkelle schlagen und in gesalzenes Wasser + 1 EL Essig geben. Fertig!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge