Frage-Foto-Freitag #14

Irgendwo, ich bin ganz sicher, ist noch Freitag. Und deswegen darf ich auch noch an Steffi’s-Freitags-Sause mitmachen. Heute: 5 Bücher, die ich liebe – also Lieblingsbücher… Yeah

Frage-Foto-Freitag Liebingsbücher

Anne Franks Tagebuch
Kein Buch habe ich so häufig gelesen (6 mal). Das erste mal in der 6. Klasse. Es hat mich sehr bewegt und gleichzeitig unheimlich beeindruckt.

Das Kartengeheimnis
Mein absoluter Liebling. Eigentlich ein Jugendbuch. Mehrmals gelesen. In einem Buch gleich drei Geschichten! So wundervoll miteinander verwoben. Ich sage nur “Brötchenbuch”. Fantastisch & anregend. Auf jeder Seite gibt es etwas zu entdecken.

Wizards first Rule – Das Schwert der Wahrheit (Serie)
Mit diesem Buch war ich wohl dem Fantasy Genre für immer und ewig verfallen. Bis 5 min vor meine Konfirmation konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Meine Gäste genervt, weil nix mit mir anzufangen war. Vor 2 Jahren habe ich gedacht. War das wirklich sooo gut? Gekauft und das Spiel wiederholte sich. Ich war nicht ansprechbar bis alle 10 Bücher gelesen waren.

Schmuckgestaltung heute
Lange habe ich kein so gutes, anschauliches und inspirierendes Buch mehr gefunden. Ein absoluter Glückstreffer. Es werden Materialien, Techniken und Werkzeuge vorgestellt. Eher ein Nachschlagewerk als eine Anleitung zum Schmuck machen. Ein bisschen Vorkenntnisse helfen, um das Buch wertzuschätzen.

Dracula
Ein Klassiker. Ein Erbstück. Noch nicht gelesen. Aber ich denke mit dem ersten Schnee werde ich das tun. Und mich ein wenig gruseln.

Das waren meine 5 Lieblingsbücher.
Jetzt schau ich mal bei euch vorbei und nehm gleich Zettel und Stift mit.
Habt ein schönes Wochenende, Tobia

0 No time to comment?

8 thoughts on “Frage-Foto-Freitag #14

  1. Guten Morgen Tobia,
    um dich zu beruhigen: zu Honolulu z.B. haben wir -10h Differenz, also als du diesen Post geschrieben hast, war auf jeden Fall mindestens dort noch Freitag :) Passt! ;)

    Anne Franks Tagebuch habe ich auch sehr oft schon gelesen. Es ist und bleibt einfach ein einzigartiges bewegendes Werk.
    Das Schmuckgestaltungsbuch würde mich mal interessieren, ich glaube, ich werde mich mal nach so einem (oder diesem) umschauen. Apropos Schmuckgestaltung… Ich habe mit dem Kaltporzellan noch ein wenig weiter experimentiert und habe jetzt tatsächlich die absolute unschlagbare Traumknete! Genial, richtig toll! Bald in meinem Blog :)

    Dir auch ein schönes Wochenende…
    Liebe Grüße,
    Filiz

    1. hihi
      Na dann bin ich ja beruhigt.

      Deine “Knete” hab ich auch schon getestet. Ist eine Lieblingskette geworden.
      Und das Buch kann ich dir echt empfehlen. Leder, Kunststoff, Holz, Gummi alles mit drin.

      Liebe Grüße, Tobia

  2. Hallo, vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir.
    In Traumfänger geht es um eine studierte Medizinerin / Amerikanerin, die wegen ihrer Arbeit mit jugendlichen Ureinwohnern von den Aborigines zu einer Ehrung eingeladen wird.
    Die Ehrung entpuppt sich als Einladung zur Teilnahme der Amerikanerin an einem dreimonatigen “Walkabout”.
    Sie nimmt an und beschreibt in dem Buch diesen Walkabout aus ihrer Sicht.
    Unglaublich was sie alles lernt, wie sich auch die Sicht der Dinge für sie ändern.
    Unheimlich interessant……
    Eine andere Kommentatorin hat mir den zweiten Teil zu diesem Buch empfohlen, den ich auch noch nicht kenne, er heißt “Traumreisende”, muss ich mir unbedingt besorgen.
    Liebe Grüße und falls Du es lesen solltest, viel Freude beim lesen ;-)
    Christiane

    1. If you love Fantasy you need to read it. I’m thinking about reading it for the thrird time ;-) Have a good week, Tobia

  3. Oh, deine Buchtipps hatte ich ja noch gar nicht gesehen! Anne Frank habe ich auch schon gelesen und fand es auch sehr bewegend! Habe es nach dem Besuch im Anne Frank Haus in Amsterdam noch ein zweites Mal gelesen und fand es dann noch beeindruckender. Wizard’s First Rule sagt mir aber gar nichts…das schau ich mir mal an :)

    1. Das glaub ich dir sofort, dass das Buch dann noch beeindruckender ist! Hach ja, seit damals will ich mal nach Amsterdam. Und war immer noch nicht da. Das muss ich echt mal irgendwie nachholen.
      Ja und Wizards First Rule kann ich nur empfehlen. Es läuft mittlerweile auch die Fernsehserie “Legend of the Senker”. Aber wie so oft sind die Bücher solo viel besser.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge